Zahnärzte Dr. Buchholz, Dr. Rüb, Hilpoltstein

Füllungen

Zahnfarbene Composite-Füllungen

Unsere Praxis arbeitet schon seit Mitte der 90er Jahre amalgamfrei. Wir verwenden hoch entwickelte Composites, die in aufwendiger Klebetechnik verarbeitet werden. Diese modernen Füllungsmaterialien sind zahnfarben und ermöglichen durch ihre spezielle Zusammensetzung eine chamäleonartige Anpassung an den Restzahn. Zudem erlauben sie eine Zahnsubstanz schonende Kariesentfernung und sind außerordentlich kaustabil und langlebig.

Inlays – langlebig, stabil, schön

Das Inlay ist eine vom Zahntechniker hergestellte Einlagefüllung aus Keramik oder Gold. Das Inlay wird in den Zahn geklebt bzw. zementiert und liegt innerhalb der Zahnhöcker oder teilweise darüber (Onlay).

Ein Inlay kann auch bei größeren Defekten Funktion, Stabilität und Aussehen Ihres Zahns dauerhaft wieder herstellen.

Keramik-Inlays

werden mit Composite in den Zahn eingeklebt und stabilisieren über die Klebung den Zahn. Sie werden individuell im Cerec-Verfahren in der Praxis gefertigt und sind nach dem Einsetzen praktisch nicht mehr als „Füllung“ zu erkennen. Die Temperaturleitfähigkeit der Keramik entspricht der des Zahnschmelzes. Zudem ist Keramik auch aus bioverträglicher Sicht der Werkstoff der ersten Wahl - Allergien gegen Keramik sind nicht bekannt. Die Belastbarkeit eines mit einem Keramikinlay versorgten Zahns ist fast so hoch wie die eines gesunden Zahns.

Goldinlays

sind etwas einfacher zu verarbeiten und werden nicht geklebt sondern zementiert. Sie sind sehr stabil und langlebig, haben aber gegenüber Keramikinlays klare ästhetische Nachteile.

 

Kontakt

Dr. Bernd Buchholz
Dr. Daniela Rüb

Christoph-Sturm-Str. 26
91161 Hilpoltstein

Telefon: +49 9174 1881

Email | Anfahrt


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.00

Telefonisch erreichen Sie uns:
Montag bis Freitag
8.30 - 11.30 und 14.00 - 17.00


Unsere Kontaktdaten direkt auf dem Smartphone:
Einfach den Barcode scannen!